Zweifelderball-Turnier

Am 21.3.2018 fand in der Turnhalle der Isaac-Newton-Schule das Zweifelderball Turnier statt. Alle Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen nahmen daran teil. Nachdem zwei Stunden lang gekämpft wurde, stand die Gewinnerklasse fest: Die Klasse 7c. Herzlichen Glückwunsch! (Hompage AG, 25.April 2018)


Frühjahrsputz 2018

Am 17. März 2018 fand der erste Frühjahrsputz an der Isaac-Newton-Schule statt. In der Zeit von 11-15 Uhr haben insgesamt 36 Personen (Schüler,Lehrer und Eltern) an der Hofreinigung teilgenommen. Hauptsächlich wurde Laub gehakt und Kieselsteine weggefegt. Im Anschluss konnte sich jeder Teilnehmer am Grill stärken. (Homepage AG, 11.04.2018)


Aus dem Dornröschenschlaf erwacht - der Förderverein der Isaac-Newton-Schule ist wieder aktiv

Am Dienstag letzter Woche fand nach langer Zeit wieder eine Mitgliederversammlung des Fördervereins der Isaac-Newton-Schule statt. Alte Mitglieder haben sich verabschiedet, neue Mitglieder wurden aufgenommen, ein neuer dreiköpfiger Vorstand wurde gewählt. Der Verein hat damit aktuell 24 Mitglieder, zum 1. Vorsitzenden wurde André Kaun, zum 2. Vorsitzenden André Dämmig und zur Schatzmeisterin Karin Schröder gewählt.

Nachdem damit vor allem organisatorische Dinge geregelt worden sind, wollen sich die Mitglieder des Vereins bereits am Mittwoch den 11.4. erneut zusammensetzen und über inhaltliche Themen sprechen. Im Mittelpunkt wird die Frage stehen, welche Aufgaben der Förderverein als nächstes anpacken wird. Die Versammlung ist öffentlich, Interessenten sind willkommen. (A. Kaun, 7.3.18)

foerderverein@isaac-newton-schule.de

Superheroes

Magst du auch Geschichten über Superhelden? Im Englischunterricht haben wir Geschichten über Superhelden gelesen und verschiedene Superkräfte kennengelernt. Anschließend haben wir uns eigene Superhelden ausgedacht und diese in einem Comicbuch, Flyer, auf einem Plakat oder in einem selbstgedrehten Video vorgestellt. Hier kannst du dir Fotos anschauen und lesen, wie wir die neuen Superhelden finden. (Frau Leithold)


Date with Disaster photostory

Nachdem wir das Buch „Date with Disaster“ von Claire Powell gelesen haben, erstellten wir in den Englischstunden eine Fotostory über das Buch. Wir lernten zuerst, wie man eine Fotostory macht. Anschließend haben wir uns in Gruppen darüber geeinigt, welche Szenen aus dem Buch wir darstellen wollen. Einige Schüler haben sich entschieden, die Fotostory als Powerpointpräsentation zu machen. Jeder hatte die Möglichkeit, sich alle Fotostorys anzuschauen und seine Meinung dazu aufzuschreiben. Außerdem konnten wir den Anfang von Shakespeares „Was Ihr wollt“ als Bildergeschichte lesen und eine interaktive Fotostoryapp auf Englisch auf dem IPad bearbeiten. (U. Leithold)


Eine Tour durch London

Nachdem wir uns im Englischunterricht lange mit London beschäftigt haben, durften wir uns in Gruppen eine kleine Theaterszene zu einer geführten Tour durch London in englischer Sprache ausdenken. Diese haben wir dann vor der Klasse aufgeführt. Wir hatten viel Spaß und die Theaterszenen haben uns sehr gut gefallen. So durften wir z.B. mit den Schauspielern auf das „London Eye“, im Helikopter über London fliegen, das London Aquarium besuchen und uns im London Dungeon gruseln. Anschließend war ein Besuch im Souvenirshop ein must-do. (Frau Leithold)


KUKI Filmfestival

Auch in diesem Jahr hat de Englisch Profilklasse 8b am KUKI Filmfestival teilgenommen.Das TeenScreen 12 Programm zeigte 6 Kurzfilme aus verschiedenen Ländern in der Originalsprache mit englischem Untertitel. Wie wir die Filme fanden, erfahrt hier. (16.1.2018, U.Leithold)

englische Texte KUKI Meiko.pdf

Sportkistenturnier

Im Rahmen des Sportunterrichts fand am 22.09 das Sportkistenturnier für unsere neuen Schülerrinnen und Schüler statt. Geplant und durchgeführt wurde es von unseren Sporthelfern, sie haben sich drei Disziplinen ausgesucht die unsere Sportkiste her gibt Mölkky, Wikingerschach und Zweifelderball. Die Sportkiste ist gefüllt mit Bewegungs- und Jonglierspielen, die von den Schülerinnen und Schülern in den großen Pausen genutzt werden können. Die Sporthelfer möchten durch das Turnier Spaß am Spiel und Bewegung vermitteln aber auch die Sportkiste bei den 7. Klassen präsentieren. Das Turnier findet immer zu Beginn des Schuljahres statt. (9.1.2018, M. Heinrich)


Billard Turnier vom 20.12.2017

Am 20.12.17 gab es wieder unser alljährliches Billard- Turnier. Mit Kinderpunsch und Keksen kämpften 8 Spieler um die goldene Trophäe und einen Kinogutschein. Mit dem Turnier wurde der letzte Schultag vor den Ferien, für die SchülerInnen der Isaac- Newton- Schule, noch einmal richtig spannend. Bei einem fröhlichen Beisammensein wurden die Kugeln viereinhalb Stunden am rollen gehalten und am Ende stand der Gewinner fest. Gesiegt hat Dustin(10b), kurz dahinter machte Fabian aus der 9b den zweiten und den dritten Ferres(8b). Schlussendlich bedanken wir uns bei Sophie unserer Bundesfreiwilligen und Karl den SchülerInnensprecher für die fleißige Unterstützung.(20.12.2017,M. Heinrich)


Weihnachttsingen mit Senioren

Nun schon zum dritten Mal in der Vorweihnachtszeit ist der Gitarrenkurs und SchülerInnen der 10a (Musikprofilklasse) im Caritas- Seniorenzentrum St. Konrad zu Gast, um mit den Bewohnern gemeinsam Weihnachtslieder zu musizieren. Als gesangliche Unterstützung ist ein Teil der Klasse 10 a mitgekommen, der Kurs begleitet die Lieder auf der Gitarre. Es gibt inzwischen ein festes Repertoire von Weihnachtsliedern, die Bewohner haben Texthefte als Gedächtnisstütze. Den meisten sind die Texte der Weihnachtslieder jedoch im Gedächtnis geblieben und so gründet sich für kurze Zeit ein Chor aus SchülerInnen und SeniorInnen, die durch das gemeinsame Singen weihnachtliche Stimmung verbreiten. Wir freuen uns auf`s nächste Jahr! (19.12.2017, S.Mühlnikel)


Praxistag der neunten Klassen am 28.11.2017

Bereits zum dritten Mal konnten wir verschiedene Gäste aus der Berufs- und Arbeitswelt in unserer Aula begrüßen. Die Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen hatten die Möglichkeit, sich an verschiedenen Stationen ein Bild von insgesamt 13 Berufen zu verschaffen und mit Ausbildern/Auszubildenden ins Gespräch zu kommen. Einige knüpften bereits Kontakte, um sich einen Praktikumsplatz für das bevorstehende Betriebspraktikum im März zu organisieren. Trotz der hohen Teilnehmerzahl herrschte eine entspannte und konzentrierte Atmosphäre. Vielen Dank an alle Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen. (Homepage AG, 05.12.2017)


Poetry-Slam der Klasse 10b

Die Klasse 10b hat sich im Zuge des Deutschunterrichts mit Poetry-Slams beschäftigt und selbst welche kreiert. Das Ergebnis könnt ihr hier sehen. Viel Spaß! (Homepage AG, 21.11.2017)

Poetry-Slam.pdf

Die neuen Schulsprecher wurden gewählt

Wir gratulieren! Karl Töllner (10b) und Phongthorn Phiwphan (9c) bilden zusammen den neuen Schülervorstand unserer Schule. Solltet ihr Fragen, Ideen, Sorgen oder Probleme haben: Unsere beiden neuen Schülersprecher treffen sich ab sofort jeden Donnerstag, 7. Stunde in der Aula und sind auch gerne für ein Gespräch bereit, um sich für eure Interessen stark zu machen. Also, kommt vorbei! (M. Heinrich 05.10.2017)


Englisch-Bibliothek

Ja, wir haben eine Englischbibliothek – nur für dich. Du kannst dir im Raum 111 bei Frau Leithold englischsprachige Bücher, Comics und Zeitschriften ausleihen. Viel Spaß beim Stöbern!(U. Leithold 25.7.2017)


Schülerumfrage 2017

Im Zeitraum März/April 2017 wurde an der Isaac-Newton-Schule eine Schülerumfrage durchgeführt. Ziel war es, herauszufinden, was den SchülerInnen an unserer Schule gefällt und was noch verbessert werden könnte. Dazu wurden 31 Fragen gestellt. Die Ergebnisse der Umfrage liegen nun aufbereitet in einer aktuellen Power Point Präsentation vor. Die Gesamtschülervertretung (GSV), die Gesamtkonferenz der Lehrkräfte (GK) und die Gesamtelternvertretung (GEV) werden Anfang des neuen Schuljahres beginnen, die Ergebnisse auszuwerten. Wer darüber hinaus Interesse hat an der Auswertung mitzuarbeiten, kann sich an die GEV (gesamtelternvertretung@isaac-newton-schule.de) wenden. (A. Dämmig 25.7.17)

PPP Schülerumfrage 2017.pdf

Kunstevent

Vor nunmehr fast einem Monat fand am 15. Juni 2017 das erste Kunstevent der Isaac-Newton-Schule statt. Das Motto dafür lautete "Is it rhythm?". Die Schülerinnen und Schüler der Isaac-Newton-Schule befassten sich künstlerisch, musikalisch, darstellerisch und tänzerisch mit dem Thema des Rhythmus und stellten somit ihre vielen Talente unter Beweis. Der Abend war ein voller Erfolg und traf auf großen Zuspruch. Einige Eltern bedankten sich auch schriftlich für diesen tollen Abend. Diese Danksagungen und Rückmeldungen können sie hier lesen. (J.Voigt, 10.7.2017)

Elternstimmen über das Kunstevent.pdf